- hochwertige Materialien für perfekte Ergebnisse -

  • Galvano Lösung
  • Goldlegierung
  • Nicht Edelmetalle
  • Vollkeramik
  • Titan
  • Kunststoff

Galvano Lösungen bestehen zu nahezu 100% aus reinem Gold.
Die äusserst vorteilhaften Eigenschaften dieses Edelmetalls finden bereits seit vielen Jahren Verwendung in der Herstellung hochwertiger Zahnersatzprodukte.
Galvanisieren bezeichnet den Herstellungsprozess, eine elektrochemische Prozedur zur Abscheidung sog. metallischer Niederschläge.



Hierdurch wird es möglich, den eigentlichen
Zahn/Zahnersatz aus Keramik auf eine sehr fein aufgetragene
Goldschicht aufzubauen.Der Materialaufwand an Gold bleibt auf
ein Minimum begrenzt.

Gold wird dank seiner hervorragenden Materialeigenschaften bereits seit vielen Jahren zur Herstellung hochwertigen Zahnersatzes verwendet. So bietet Gold ein hohes Maß an Körperverträglichkeit,ist säure sowie speichelresistent und korrodiert nicht. Als Legierung bezeichnet man Materialverbindungen, welche durch Erhitzen/ Verschmelzen,
zum Teil auch unter hohem Druck entstehen.



So bleiben die Materialeigenschaften und Charakteristika in der Goldlegierung erhalten.Goldegierungen sind stabil, sicher bieten einen hohen Tragekomfort und lassen sich hervorragend mit zahnfarbener Keramik verblenden.

Nicht Edelmetalle eignen sich für viele verschiedene Zahnersatzlösungen. Das Material ist günstig, vielseitig einsetzbar und gilt als sicher und bewährt. Dabei gelten die nicht Edelmetalle der "neuen Generation" durch den Verzicht jeglicher Nickel, Beryllium oder Eisenanteile als besonders gut verträglich.




NEM (nicht Edelmetall) eignet sich als Basismaterial besonders
für günstige, gut verträgliche und ansprechende Zahnersatzlösungen.
Sie bieten ein äusserst günstiges Preis/ Leistungsverhältnis.

Keramik bezeichnet Produkte, welche durch spezielle Verfahren und Aufbereitungsprozesse aus einer bestimmten Gruppe anorganischer Rohstoffe hergestellt werden. Dentalkeramiken kommen in ihren Eigenschaften dem natürlichen Zahnschmelz am nächsten.




Vollkeramische Zahnersatzlösungen sind metallfrei und zeichnen sich durch sehr gute Verträglichkeit und ihre beeindruckend natürliche Optik aus.
Stehen hohe ästhetische Ansprüche und ein Maximum an Verträglichkeit im Vordergrund, ist Vollkeramik als Material eine hervorragende Wahl.

Titan gehört seit langem zu den bevorzugten Materialien für medizinische Implantate. Unter anderem zeichnet sich Titan durch seine optimale Körperverträglichkeit, hohe Haltbarkeit und enorme Belastungsstabilität aus.




Das Material eignet sich hervorragend für den Einsatz bei stoffempfindlichen und allergisch
reagierenden Patienten.
Titan kann in vielen verschieden Zahnersatzlösungen
verwendet werden.
Spezielle Dental-Kunststoffe eignen sich hervorragend und zum Teil sogar als einzige Variante zur Erstellung verschiedenster Zahnersatzlösungen und prothetischer Arbeiten. So ist die optimale Nachbildung natürlich ästhetischen Zahnfleischersatzes nur mittels spezieller Kunsststoffe möglich. Auch Prothesen bestehen zu großen Teilen aus Kunststoff, wobei hier auch Kombinationen möglich sind.



So können die Zähne einer Prothese wahlweise in
Kunststoff oder Keramik gefertigt werden.
Wir verwenden ausschließlich auf Qualität und Hochverträglichkeit
geprüfte und entsprechend zertifizierte, vollkommen
HMA-freie Kunststoffe.